Leistungen und Preise

Die Kosten – einfach und übersichtlich erklärt

Welche Kosten übernimmt die Krankenversicherung?

Einige private und gesetzliche Krankenversicherungen übernehmen die Kosten für Reiseimpfungen. Bei unseren Leistungen kommt die Besonderheit hinzu, dass wir noch nicht über die Gesundheitskarte der gesetzlichen Krankenkassen abrechnen können. Daher erhalten Sie in jedem Fall eine Rechnung von uns, die Sie gegebenenfalls bei Ihrer Krankenversicherung zur Erstattung einreichen können. Wir empfehlen Ihnen, sich vor der Inanspruchnahme unserer Leistungen direkt bei Ihrer Krankenversicherung über die Kostenübernahme zu informieren.

Es ist gut möglich, dass die Kosten für die Impfungen im gleichen Umfang übernommen werden wie beim Impfen in einer Arztpraxis. Wir richten uns bei den Kosten wie Arztpraxen auch nach der Gebührenordnung für Ärzte (GoÄ). Gesetzlich Versicherte müssen aber in der Regel mindestens die Kosten für Anfahrt, Hausbesuch sowie eventuelle Feiertags- und Wochenendzuschläge selbst bezahlen.


Eine Kooperation gibt es nun mit der Süddeutschen Krankenversicherung (SDK) – sie hat reiseimpfungzuhause.de in ihren Leistungskatalog aufgenommen. Das bedeutet für Sie: Ihre vollständige Rechnung wird im tariflichen Umfang erstattet.

 

Unsere Tarif-Aufschlüsselung nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)

 

Nachfolgend finden Sie alle notwendigen Informationen, um sich schnell einen Überblick über die Kosten für eine Impfung zuhause zu verschaffen. Wir stellen die Preise so transparent wie möglich dar, indem wir sie nach einzelnen Leistungselementen aufschlüsseln.

Sobald wir Ihre Angaben im Gesundheitsfragebogen von uns ausgewertet sind, erhalten Sie von uns eine Impfempfehlung einschließlich einer Aufstellung der zu erwartenden Kosten. Sollten Sie Fragen zu Ihrer Impfempfehlung und den von uns angebotenen Preisen haben (oder die von uns angebotenen Leistungen ändern wollen), können Sie uns dies jederzeit über Ihren persönlichen Account mitteilen. Wir melden uns dann so schnell wie möglich bei Ihnen.

Gemäß der vom deutschen Gesetzgeber in der „Allgemeinen Gebührenordnung für Ärzte“ (GOÄ) festgelegten Vorgaben richtet sich der Endpreis für unsere Leistung nach verschiedenen Faktoren. Die wichtigsten davon sind:

Der Zeitpunkt
Unsere Ärzte-Teams stehen 7 Tage die Woche von 9:00 – 22:00 Uhr für Hausbesuche bereit. Für Termine an Wochenenden und Feiertagen fällt ein Zuschlag an.

 

Die Entfernung
Neben dem Zeitpunkt Ihres Impftermins wird im Preis für unsere Leistung berücksichtigt, wie viele Kilometer der/die Arzt/in von IAZH zu Ihnen zurücklegt – das sogenannte „Wegegeld“.

Die Leistung
Die Kosten Ihrer Impfung zuhause richten sich auch danach, welche und wie viele unserer Leistungen Sie in Anspruch nehmen, von der Anzahl der Impfungen bis zum Impfplan.

Einzelpreise pro Impfdosis

  • Cholera 53,01 €
  • Covid 0,00 €
  • Diphtherie, Tetanus, Keuchhusten 26,42 €
  • Diphtherie, Tetanus, Keuchhusten, Poliomyelitis 33,44 €
  • FMSE (Zecken-Enzephalitis) 35,85 €
  • FSME (Zecken-Enzephalitis) - Impfstoff für Kinder und Jugendliche 34,61 €
  • Gelbfieber 50,53 €
  • Gürtelrose 134,33 €
  • Hepatitis A 38,68 €
  • Hepatitis A - Impfstoff für Kinder und Jugendliche 33,68 €
  • Hepatitis B 38,68 €
  • Hepatitis B - Impfstoff für Kinder und Jugendliche 50,44 €
  • Hepatitis A/B 52,90 €
  • Hepatitis A/B - Impfstoff für Kinder und Jugendliche 56,11 €
  • Humane Papillomviren - HPV 152,57 €
  • Influenza 23,00 €
  • Japanische Enzephalitis 86,38 €
  • Meningitis - Meningokokken ACWY 40,59 €
  • Meningitis - Meningokokken B 98,21 €
  • Masern, Mumps, Röteln 37,89 €
  • Pneumokokken 65,83 €
  • Tollwut 62,39 €
  • Typhus 22,86 €
  • Windpocken 55,49 €

Ärztliche Leistungen

  • Durchführung einer Schutzimpfung - Injektionsimpfung 10,72 €
  • Durchführung einer Schutzimpfung - Orale Impfung 10,72 €
  • Durchführung einer Schutzimpfung - Zusatzimpfung 6,69 €
  • Durchführung einer Schutzimpfung bei Kindern unter 4 Jahren 6,99 €
  • Erstellen eines Impfplans 9,38 €
  • Hausbesuch* - Erste Person in einem Haushalt 42,90 €
  • Hausbesuch* - Jede weitere Person im selben Haushalt 33,39 €

Wegegeld* und Zuschläge

Anfahrt
Werktag
Sa, So, ges. Feiertag
0 – 2 km
3,58 €
23,40 €
2 – 5 km
6,65 €
26,47 €
5 – 10 km
10,23 €
30,05 €
über 10 km
15,34 €
35,16 €

*Maßgeblich für die Berechnung der Anfahrtskosten ist die Fahrtstrecke von der Praxisadresse des Arztes bis zum Wohnort des Patienten. Anfahrtskosten und Zuschläge werden pro Hausbesuch nur einmalig berechnet.

Beispiele

Beispiel 1

Hans vereinbart einen Termin für sich, seine Frau Marianne und ihre 13-jährige Tochter Clara am Donnerstag um 19 Uhr.

Alle drei Familienmitglieder erhalten jeweils eine Impfung gegen Zeckenenzephalitis.  Marianne erhält ausserdem eine Auffrischungsimpfung gegen Diphterie, Tetanus und Keuchhusten.

Sie lassen sich alle einen Impfplan ausstellen. Die Impfärztin hat einen Anfahrtsweg von 12 km.

  • FSME Impfstoff Hans 47,66 €
  • FSME Impfstoff Marianne 47,66 €
  • TDP Impfstoff Marianne 37,39 €
  • FSME Impfstoff Clara 47,66 €
  • Impfung Hans 10,72 €
  • Impfung Marianne 10,72 €
  • Zusatzimpfung Marianne 6,69 €
  • Impfung Clara 10,72 €
  • Erstellen eines Impfplans Hans 9,38 €
  • Erstellen eines Impfplans Marianne 9,38 €
  • Erstellen eines Impfplans Clara 9,38 €
  • Hausbesuch Hans 42,90 €
  • Hausbesuch Marianne 33,39 €
  • Hausbesuch Clara 33,39 €
  • Anfahrtskosten der Ärztin 15,34 €
  • Gesamtkosten für Hans, Marianne und Clara 372,08 €
Beispiel 1

Anton ist Single und möchte in Kürze verreisen. Für sein Reiseziel Thailand wird die Schutzimpfung gegen Hepatitis A/B empfohlen.

Anton arbeitet immer sehr lange und lässt sich deshalb abends um 21.00 Uhr impfen. Er wohnt 3 km von der Praxisadresse der Ärztin entfernt.

  • Hepatitis A/B Impfstoff 80,06 €
  • Impfung Anton 10,72 €
  • Hausbesuch 42,90 €
  • Anfahrt 2 – 5 km 6,65 €
  • Erstellen eines Impfplans Anton 9,38 €
  • Gesamtkosten für Anton 149,71 €